zu FacebookImpressum

13.09.2013 UNICEF Sponsorenlauf

Am 13.09.2013 war es endlich soweit, die Schüler der Johanniter-Schule durften ihre Sportschuhe schnüren und endlich ihre Runden für die gute Sache ziehen.

Ursprünglich bereits für das letzte Schulhalbjahr geplant, musste der Sponsorenlauf für UNICEF aus wettertechnischen Gründen auf das neue Schuljahr verlegt werden.

Unicef Sponsorenlauf

Des einen Leid des andere Freud„ – UNICEF und den Schulverein wird es gefreut haben, denn so kamen auch noch 21 weitere motivierte ABC-Schützen hinzu, die den Eltern und Sponsoren das Geld aus der Tasche laufen konnten.

Es galt in zwei Stunden so viele Runden wie möglich um die Bank'sch Kuhle in Quickborn zu drehen. Jeder Läufer hatte vorher Eltern, Verwandte und Freunde, manche auch Firmen als Sponsoren für seine Laufkarte gesammelt, die pro gelaufener Runde einen vorher festgelegten Betrag spenden sollten.

Unicef Sponsorenlauf

Viele Eltern und Lehrer hatten sich bereit gefunden beim Lauf zu assistieren, sie fungierten als Eckpfosten, Rundenkontrolleur oder als jubelnde Zuschauer. Die jungen Läufer waren daher hochmotiviert und rissen sich gegenseitig in ihrer Begeisterung mit, sodass unglaubliche Rundenzahlen erreicht werden konnten.

Unicef Sponsorenlauf

So ist auch ein sehr stolzer Spendenbetrag zusammengekommen: 4.200 Euro.

Unicef Sponsorenlauf 

Die Hälfte der erlaufenen Gelder gingen als Spende an das UNICEF Bildungsprojekt "Schulen für Afrika“ der andere Teil erhielt der Schulverein, hiervon sollen Projekte und Ideen gemeinsam mit der Schulleitung verwirklicht werden.

Unicef Sponsorenlauf

Vielen Dank an alle Spender und unsere tollen Läufer.

©2013 Mit Hand und Herz e.V.